Mindestbestellwert 100€

Spritzen und nadeln werden für injizierbare steroide benötigt. Es ist sehr wichtig, den injektionsbereich zu reinigen. Hygiene ist sehr wichtig, andernfalls können unerwünschte infektionen auftreten. Es gibt verschiedene spritztypen. Eine davon sind muskelspritzen, die in 2 ml und 5 ml erhältlich sind. Die andere ist eine Insulinspritze. Kürzere nadeln verursachen weniger schmerzen und längere nadeln verursachen mehr schmerzen. Die länge dieser muskelnadeln kann bis zu 5 cm betragen und die Insulinnadeln liegen zwischen 4 mm und 8 mm. Jeder benutzer sollte die beste injektionstechnik finden, die zu ihm passt. Sie können hautfalte oder hautfalte injizieren. Intramuskuläre injektionen können in den deltamuskel, der schulter, Vastus Lateralis, der oberschenkel, ventroglutealmuskel, der hüfte, injiziert werden. Wir empfehlen die hüften, da sie eine größere fläche haben und weniger schmerzen verursachen. Der injektionsbereich kann schlucken und erröten. Vergessen sie nicht, ihre hände vor der injektion zu waschen und alle benötigten vorräte zu sammeln und die injektionsstelle zu reinigen.

Produktvergleich (0)
Insulinspritze

Insulinspritze

rating

10.00€ Ex-Steuer: 10.00€

..

Spritze 2 ml

Spritze 2 ml

rating

1.00€ Ex-Steuer: 1.00€

..

Spritze 5 ml

Spritze 5 ml

rating

1.00€ Ex-Steuer: 1.00€

..

Zeige1 bis3 von3 (1 Seiten)